In Nullkommanix zum personalisierten Gutscheinshop

Der in letzten Blogartikel angesprochene Gutscheinshop erwies sich als absoluter Glückstreffer! In der einfachsten Version konnte der Gutscheinshop der Fussballgolf – Anlage am Humboldtsee in Salzhemmendorf binnen einer Stunde ans Netz gehen.

Die wichtigsten Funktionen sind bereits voreingestellt: Die Gutscheinwerte, beginnend bei 5€ bis zu 500€, ein Basisdesign der Gutscheine und ein einfaches, funktionales Shopsystem. Bezahlmöglichkeiten bestehen ebenfalls bereits; das Benutzer kann auswählen zwischen Vorkasse, dem Bezahldienst Stripe und PayPal. Der Anbieter braucht im Grunde nur seine Bankdaten bzw. seine PayPal – Adresse eintragen und schon kann´s losgehen!

Gutscheinshop im eigenen Design

Im Fall des Fussballgolfs am Humboldtsee kam ein Minimum an Gestaltung hinzu. Aber auch hier wird es dem Anbieter ausgesprochen leicht gemacht: Mehr als ein Logo, ein Hintergrundbild und eine Grundfarbe muss nicht hochgeladen bzw. angegeben werden.

Individuelle Gestaltung der Gutscheine

Gutschein – Käufer haben die Möglichkeit, ihre Gutscheine selbst zu gestalten. Entweder mit vorgegebenen Designs und Bildern oder auch mit eigenen Bildern, die in das System hochgeladen werden können.

Kinderleichte Einlasskontrolle

Sämtliche Gutscheindaten sind in einem QR-Code codiert. Der Anbieter benötigt zur Einlasskontrolle keine speziellen Scanner und keine eigene Software. Ein handelsübliches Smartphone und eine Scanner-App genügen; den Rest erledigt wiederum der Anbieter.

Fazit: Insbesondere zur Zeit eine wertvolle, einfache und vielseitige Erweiterung des Portfolios vieler Branchen: Sportanlagen, Schwimmbäder, Hotels; aber auch Einzelhandel, Gastronomie oder vielfältige Veranstalter.


https://firstvoucher.com